phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl

Beiträge Pflege zu Hause

Wer zu Hause regelmässig eine betagte, kranke oder behinderte Person pflegt, erhält im Kanton Basel-Stadt auf Antrag eine Entschädigung.

Der Beitrag steht all jenen Angehörigen oder Nachbarn zu, die jeden Tag mindestens eineinhalb Stunden für die Hilfe bei der täglichen Grundpflege aufwenden. Die Höhe des Pflegebeitrages hängt vom Erhalt einer allfälligen Hilflosenentschädigung (HE) der IV oder der AHV ab.

Informationen bekommen Sie bei der Abteilung Langzeitpflege des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt: