phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl
Mit Yoga Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen

Yoga für Ältere

Yogaübungen halten den Körper fit, sorgen für ein gutes körperliches Gleichgewicht und erfrischen Geist und Seele - für Menschen aller Altersgruppen. Die Yogalehrerin Anya Häusermann, ursprünglich Psychologin und Studienberaterin, bietet in ihrem Studio im St. Johann neu einen speziellen Kurs für Yogis 60+ an.

Mit Yoga Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen

Anya Häusermann

Frau Häusermann, was ist an Yoga 60+ besonders?

Im Vergleich zu einer Yogaklasse, die für alle Altersgruppen offen ist, haben wir im Yoga 60+ die Möglichkeit, individuell auf die Bedürfnisse der lebenserfahreneren Yogis einzugehen, Hilfsmitteln anzubieten und so für jede/n eine passende Variante der Haltung zu finden. Zudem baue ich vermehrt kurze Geh- und Sitzmeditationen (auf dem Stuhl), Lockerungsübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken ein.

Wer ist die Zielgruppe?

Männer und Frauen ab ca. 60 bis ca 75 Jahren, die ihren Geist sammeln und sich in ihrem Körper frisch und wohl und fühlen möchten. Doch diese Altersangabe ist natürlich nach unten wie oben offen. Die Klasse ist auch für Yogis mit körperlich stärkeren Einschränkungen geeignet, Voraussetzung ist aber, dass man sich auf einen Stuhl setzen und wieder aufstehen kann.

Welche Techniken werden besonders erlernt?

Yoga 60+ ist eine Mischung aus leicht zugänglichen Yoga-Übungen zur Erhaltung und Verbesserung der Mobilität, des Gleichgewichts und der Koordination. Dazu gehört beispielsqeise der "Baum", wenn nötig, kann man sich dafür auch mit einer Hand an einem Stuhl halten. Generell sollen die Übungen Kraft spenden, Ruhe, Zentrierung und Energie. Der Fokus liegt auf der Achstamkeit und der Freude an Bewegung und Atmung. Das Ziel ist, sich selber besser ordnen zu können und seinen Geist zu strukturieren. Das kann man lernen.

Reicht dafür eine Lektion pro Woche?

Einmal pro Woche ist schon mal ein Anfang, mit der Zeit werden es vielleicht zwei, dreimal pro Woche, immer dieselben Übungen. Man kann diese später auch für sich, zuhause üben. Wenn die Nachfrage besteht, kann der Kurs auch an zwei Wochentagen angeboten werden.

Infos zum neuen Kurs Yoga 60+

Tag: Immer Donnerstags
Zeit: 14:00-15:15
Preis: 25.-/ 20.- AHV/IV Bezüger/innen
Anmeldung: anya@voltayogabasel.com Webseite:Volta Yoga

Weitere Anbieter von Yogakursen speziell auch für ältere Teilnehmerinnen und Teilnehmer: