phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl

Apps für Trinkfaule

Der Trinkwecker für Vergessliche: Die neuen Apps, die Sie sich direkt auf's Smartphone laden können

Machen Sie sich Ihr Handy zum gesunden Helferlein: Trink-Apps erinnern Sie täglich daran, dass es an der Zeit ist, Wasser zu trinken. Denn oft geht das Durstgefühl mit den Jahren verloren oder man ist so voller Konzentration an einer Aufgabe, dass man völlig vergisst, Durst zu haben.

Sie können sich im App-Store zum Beispiel "Trink!Wasser" oder "Hydro Wasser" oder eine ähnliche App herunterladen. Die Apps sind gratis. Wen mit der Zeit die Werbung nervt, zahlt einen kleinen Unkostenbeitrag, in der Regel zwei Franken. Testen Sie die Apps zuerst in aller Ruhe, bevor Sie sich für eine entscheiden. Und dann lassen Sie die App-otheke fröhlich plätschern: ein akustisches Signal wird Sie daran erinnern, dass es Zeit ist, zum Glas zu greifen.