phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl

Der Verein 55 + - Basler Seniorenkonferenz

Was heisst da Verein?

Der "Verein55+ - Basler Seniorenkonferenz" hat zum Zweck, die Bedeutung der Generation 55plus in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit (Verwaltung, Wirtschaft, Politik und Bevölkerung) zu verstärken, sowie ihre Interessen gegenüber Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit zu vertreten.

Die Aktionsfelder des Vereins ergeben sich im Wesentlichen aus der baselstädtischen Alters- und Seniorenpolitik 55+, welche in den "Leitlinien Basel 55+" konkretisiert ist. Der Verein dient den angeschlossenen Organisationen als Koordinations- und Informations-Plattform, um diese Leitlinien konkret umzusetzen. Der Verein ist zudem im "Forum 55+“ durch jeweils zwei Vorstandsmitglieder und den Präsidenten (zur Zeit Heinz Gerster) vertreten. Der Verein erarbeitet Stellungnahmen zu senioren- und generationenpolitischen Themen und stellt dem Seniorenforum entsprechende Anträge. Der Verein ist parteipolitisch unabhängig und konfessionell neutral.

Die Mitgliederorganisationen:

AVIVO

Graue Panther Nordwestschweiz

IG 60+

Novartis Pensionierten-Vereinigung NPV

Seniorenverband Nordwestschweiz SVNW

UNIA Rentnerinnen und Rentner

Pensioniertenvereinigung Roche

Wie hängen Verein, Seniorenorganisationen und der Kanton Basel-Stadt zusammen?

Das Organigramm

Die Leitlinien Basel 55+

Die Vereinsstatuten