phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl

E-Bike oder E-Rikscha: Ausleihen und testen!

Einfach mal den Fahrtwind um die Nase spüren

Ob selber auf dem E-Bike oder man lässt sich bequem in der Rikscha kutschieren: Mit dem Fahrrad unterwegs erhalten Sie die Möglichkeit, an der frischen Luft etwas zu unternehmen, sich zu bewegen oder mit Gleichgesinnten unterweqs zu sein. Und wenn Sie nicht mobil sind oder sich unsicher fühlen, übernimmt ein mobiler Fahrer oder Fahrerin im stromunterstützten Rikschagefährt die Führung.

Mit dem Verleih von E-Bikes und E-Rikschas bietet Pro Sencetute beider Basel einen ganz neuen Service an und stösst, wie Geschäftsführer Michael Harr bestätigt, damit auf grosses Interesse.

Die Fahrräder werden seit Mitte Mai vorerst an vier verschiedenen Standorten - Basel, Liestal, Laufen, Riehen – stationiert. Alle Standorte sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar und befinden sich an Velowegen. Das Angebot soll nun dank dem grossem Echo laufend ausgebaut werden.

Kosten: 20.-- Franken pro Tag und Gefährt.

Weitere Infos: Flyer