phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl

Grosses Interesse, reger Andrang

Zum vierten Mal war Markttag 55+ in der Basler Markthalle

Der Marktplatz 55+ vom 28. September 2019 war gut besucht. Jüngere und vor allem auch viele ältere Besucherinnen und Besucher liessen sich auch dieses Jahr an über dreissig Ständen wieder gerne informieren.

Fast bekommt man den Eindruck, er gehöre ins Basler Herbstprogramm, der Markttag 55+. Das vielfältige Angebot in der Eingangshalle und im sogenannten "Wohnzimmer" wurde den ganzen Tag über genutzt um sich zu informieren und sich mit den anwesenden Vertretern und Vertreterinnen der diversen Organisationen auszutauschen. Von Pro Senectute, über die Sackgeldbörse bis zur Odd Fellow Loge - einiges war bekannt, einiges neu, An 38 Ständen gab es vieles zu entdecken, zu besprechen und zu erfahren. Und wer vom vielen Schauen und Hören müde oder hungrig wurde, konnte sich an den diversen Essständen erholen.

Auch praktische Hilfe konnte man nutzen. Sei es bei der Handhabung eines Handy, eines Automaten oder beim Kennenlernen von hilfreichen Apps. Gerade technische Neuerungen, die das Leben einfacher und vielfältiger machen, stiessen auf grosses Interesse. Der Stand von www.aelterbasel.ch wurde besucht, um sich von den Anwesenden durch die diversen Seiten und Unterseiten der Homepage führen zu lassen.

Bilder: Joel Sames, Photography / Videograph/ und Älter Basel

Mehr Infos und Bilder finden Sie unter Marktplatz 55